T0KI0 H0TEL macht Kinder froh & das Julschen ebenso!!! Bill Bill *lol*

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~Mein Terminplaner~
  ~lest und versteht~
  ~That´s ME~
  ~Selbstgeschrieben~
  ~Eine verdammt wahre Lebensgeschichte~
  ~Konzi Berichte...~
  ~Meine verrückten Freunde~
  ~nach wie vor T0K0TEL <3 <3~
  ~Einfach *LoOoL*~
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   ~SCHATZI´s Homepage ~
   ~Magst du mich-Test~
   ~My Quatschstübchen~
   ~Tokio Hotel~
   ~*~TH vs. US5~*~
   *~*TH vs. US5 die 2.*~*
   ~gegen-th-diss-BloG~
   ~Mein WM Ball~
   ~Spontane Saufparty~
   ~saufmalwieder...~
   ~I LOVE eBay~
   ~Lebensbaum~
   ~sei-mein-freund.de~
   ~Tanja´s Blog~
   ~Alessa's Blog~
   ~Jey's TH News BLOG~
   ~Jane's & Marina's HP~
   ~Tati´s Blog~
   ~Gehörst du zu meinen Freunden?~



Gusti du hast sooo süße Locken *schwärm*

http://myblog.de/xladyinpinkx

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Schwester wird immer mein Engel bleiben und wen jemand behauptet es gäbe keine Engel werde ich nur sagen das es nicht stimmt denn ich kannte einen der nun über uns wacht...

Vanessa saß im E-Rollstuhl da sie eine Spinale Muskelatrophie hatte. Sie wurde 2 Tage (am 29.11.2001) vor ihrem 11. Geburtstag dem Leben entrissen!!!
Es war ein großer Schock für mich! Zumal ich mich nie richtig von ihr verabschieden kann!!! Ich fand es immer total scheiße wenn jemand da stand und sie einfach nur anstarrte, es hat mich sehr gestört, weil ich es nicht verstanden hatte warum sie Vanessa alle anstarrten!? Viele von den Menschen die sie oder auch andere Behinderte anstarren kennen es einfach nicht, sie haben vorher warscheinlich noch nie so jemanden gesehen! Ich bin damit groß geworden, mit jemaden zu leben die körperlich Behindert ist.
Das schlimmste an ihrem Tod war für mich ich wusste es nicht, ich wusste nicht das sie so früh sterben wird!!! Ich dachte immer das ich mit ihr alt werden kann. Ich war enttäuscht von meiner Familie das sie mich nie eingeweiht hatten das Vanessa jeden Tag sterben könne. Die Ärtze gaben ihr nur ca. 6-7 Jahre, doch Vanessa war ein Kämpfer ich habe sie bewundert das sie so mit ihrer Behinderrung umgegangen ist!!! Sie hat sich von nichts und niemanden unter kriegen lassen. Und das war auch sehr gut!
Sie sagte wenn sie etwas störte, und hat über alles gelacht! Wenn mich jemand fragen würde, wer ist der fröhlichste Mensch den du jeh gesehen hast?
Dann würde ich antworten:

Meine kleine Schwester Vanessa!!! Und das würde ich auch mit stolz sagen!!!

Denn ich war und bin stolz auf meine kleine Schwester Vanessa.
Sie hat immer gelacht, wenn sie einmal nicht gelacht hat war es wie ein Tag ohne Sonne! Aber das war selten der Fall. Ich bereue jeden Tag, jede Stunde und auch jede Sekunde an der ich gemein zu ihr war oder mich mit ihr gestritten habe!!!
Einmal redete ich mit meiner Freundin Janine über Vanessa, die sagte mir folgendes:
"Einmal als ich bei dir war hattest du dich mit Vanessa gestritten und dann bist du in euer gemeinsames Zimmer gegangen und warst sauer auf sie!!! Aber sie nicht auf dich! Und dann sagte Vanessa noch zu Janine:
"Julia ist nie richtig sauer auf mich, das weiß ich! Denn sie liebt mich und ich sie! "
Und dann musste ich plötzlich anfangen zu weinen, denn ich habe immer gedacht sie würde es nicht wissen das ich sie liebe!!! Aber jetzt bin ich überzeugt davon dass sie mich immer geliebt hat.
Oft habe ich mich gefragt:

War es meine Schuld das sie nicht mehr da ist?

Warum musste sie sterben?

Wieso wurde mir niemals etwas davon gesagt?

Wer kann mir eine Antwort auf meine Fragen geben?

Und will mir überhaupt jemand eine Antwort geben oder werde ich jemals eine Antwort finden???



So das war meine Geschichte über Vanessa und ein paar kleine einblicke in mein Leben!!!

Forever in my Heart



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung